DIE HOCHZEIT

 

Erfolgsregisseur Til Schweiger dreht seine neue Komödie: DIE HOCHZEIT

Bundesweiter Kinostart: 23. Januar 2020

 

Am 4. Juli 2019 wurden die Dreharbeiten zu „Die Hochzeit“ erfolgreich abgeschlossen.

 

Für Star-DJ Thomas (Til Schweiger) und Linda (Stefanie Stappenbeck) sollen nun endlich die Hochzeitsglocken läuten! Und obwohl der Flop von seinem neuen Album ihm ganz schön zu schaffen macht, sind Thomas und seine Linda wild entschlossen, an ihren Hochzeitsplänen festzuhalten!

Zeitgleich gerät die Ehe ihres besten Freundes Nils (Samuel Finzi) bedrohlich ins Wanken, als er herausfindet, dass seine Frau Jette (Katharina Schüttler) nach 25 Jahren Ehe einen One-Night-Stand hatte.

Derweil stürzt sich Andreas (Milan Peschel) nach der endgültigen Trennung von seiner Tanja (Jeanette Hain) ins Single-Leben und versucht sein Glück bei Dating-Spielchen, bis er plötzlich eine unerwartete Bekanntschaft macht ...

Als dann auch noch bei Thomas Junggesellenabschied ein alter Freund -der obendrein Jettes Affäre war- überraschend stirbt, müssen die drei Freunde zusammen mit Lindas Tochter Lili (Lilli Schweiger) auf eine Beerdigung, die alles auf den Kopf stellt! Die Hochzeit rückt immer näher und eigentlich hätte Thomas alle Hände voll mit den Vorbereitungen zu tun, würde er nicht durch ein Missgeschick die Beerdigung bedenklich verzögern! Nun geraten sie alle in ein turbulentes Rennen gegen die Zeit, um noch rechtzeitig zur Trauung zu erscheinen. Denn am Ende ist allen klar: Was im Leben wirklich zählt, ist die Liebe!

 
 
 
 

Neben dem Hauptcast, bestehend aus Til Schweiger, Samuel Finzi, Milan Peschel, Lilli Schweiger, Stefanie Stappenbeck, Jeanette Hain und Katharina Schüttler, setzt sich der besondere Cast zusammen aus Bianca Nawrath, Alessandro Schuster, Timur Bartels, Johanna Gastdorf, Thomas Heinze, Angela Roy, Brigitte Zeh, Paula Paul, Tamer Trasoglu, Charlotte Puder, den Zwillingen Daniela und Melanie Reichert sowie Niels Bruno Schmidt und Guido Broscheit.

Das Drehbuch zum Film entstand in einer Zusammenarbeit von Til Schweiger und Lo Malinke. „Die Hochzeit“ ist eine Produktion von barefoot films und Warner Bros. Film Productions Germany, in Ko-Produktion mit der Erfttal Film- & Fernsehproduktion und Seven Pictures.

Die Produktion begann am 7. Mai 2019 und entstand an insgesamt 32 Drehtagen überwiegend an Drehorten in Berlin und Brandenburg. Gefördert wird die Komödie von der Medienboard Berlin-Brandenburg GmbH, dem Deutschen Filmförderfonds (DFFF) und der Filmförderungsanstalt (FFA).

HALLO AGAIN

 

DREHARBEITEN zum neuen Film von Maggie Peren
 

Am 25. März 2019 fiel in Hamburg der Startschuss für die Dreharbeiten zur Komödie HALLO AGAIN unter der Regie von Maggie Peren. In der romantischen Komödie über Liebe und Freundschaft ergänzen neben Alicia von Rittberg und Edin Hasanovic, Tim Oliver Schultz, Emilia Schüle und Samuel Schneider den großartigen Hauptcast aus jungen, preisgekrönten deutschen Schauspielern.

 
 
 
 

In HALLO AGAIN geht es um Zazie (Alicia von Rittberg), die mit ihren Kumpels, dem Frauenhelden Patrick (Samuel Schneider) und dem viel zu netten Anton (Edin Hasanovic), in einer WG der Beziehungsunfähigen lebt. Die große Liebe? Danke, kein Bedarf, da ist sich Zazie sicher. Doch andere Menschen sind offenbar weit bindungsfreudiger: Philipp (Tim Oliver Schultz), Zazies bester Freund aus Kindertagen, schickt ganz überraschend eine Hochzeitseinladung. Er will Franziska (Emilia Schüle) heiraten, die Zazie ebenfalls von früher kennt – und Zazie ist fassungslos. Franziska ist definitiv die Falsche für Philipp, und Zazie beschließt, alles daran zu setzen, ihn vor dem größten Fehler seines Lebens zu bewahren und die Hochzeit zu sabotieren!

HALLO AGAIN ist eine Produktion von Sommerhaus Filmproduktion und Warner Bros. Film Productions Germany und wird 2020 in die deutschen Kinos kommen.

Die Produktion entstand bis zum 11. Mai 2019 an 33 Drehtagen in Hamburg und Baden-Württemberg. Gefördert wird die Komödie von der Filmförderung Hamburg Schleswig-Holstein (FFHSH), der MFG der Medien- und der Filmgesellschaft Baden-Württemberg mbH (MFG), der Beauftragten der Bundesregierung für Kultur und Medien (BKM) und dem Deutschen Filmförderfonds (DFFF).

 

HEAD FULL OF HONEY

 

Drehbeginn des internationalen Remakes von Honig im Kopf

In London fiel am 11. Mai die erste Klappe zu den internationalen Dreharbeiten mit Hollywood Starpower


Nick Nolte, Matt Dillon, Emily Mortimer, Jacqueline Bisset und Sophia Lane Nolte übernehmen die Hauptrollen im internationalen Remake von Til Schweigers Kinoerfolg Honig im Kopf aus dem Jahr 2014

 
 

Mit Honig im Kopf eroberte Erfolgsregisseur Til Schweiger die Herzen der deutschen Zuschauer im Sturm. Mehr als 7,3 Mio. Besucher lockte die emotionale Tragikomödie 2014 in die Kinos. Für HEAD FULL OF HONEY, das internationale Remake des Erfolgsfilms, vereint Til Schweiger große Hollywood Stars vor der Kamera: Nick Nolte spielt die Rolle des Großvaters Amadeus, Matt Dillon verkörpert seinen Sohn Nick,
Emily Mortimer spielt seine Ehefrau Sarah und Jacqueline Bisset übernimmt die Rolle von Sarahs Mutter Vivian. Noltes Tochter Sophia Lane Nolte übernimmt die Hauptrolle der Enkelin Matilda und gibt damit ihr Schauspieldebüt. Die Dreharbeiten finden vom 11. Mai 2018 bis Ende Juli 2018 in Deutschland, Italien und England statt.