ABGESCHNITTEN

 

DrEHARBEITEN zuR BeStseller-Verfilmung ABGESCHNITTEN
 

In Berlin fiel am 17. Januar die erste Klappe zu den Dreharbeiten des Psycho-Thrillers ABGESCHNITTEN. Moritz Bleibtreu, Fahri Yardim und Lars Eidinger bilden zusammen mit Enno Hesse und Jasna Fritzi Bauer ein exzellentes Ensemble für die Verfilmung des "Spiegel"-Bestsellers.

 
 
 
 

Die erfolgreiche Buchvorlage entstand 2012 aus der Symbiose von Bestseller-Autor Sebastian Fitzek und dem Leiter des Instituts für Rechtsmedizin der Berliner Charité Michael Tsokos.

Regisseur Christian Alvart, der auch gleichzeitig das Drehbuch schrieb, zeigte bereits in der Vergangenheit, dass er ein Gespür für Actionfilme ("Tschiller: Off Duty", "Banklady") und ebenso für spannend düstere Stoffe ("Antikörper", "Pandorum") hat. Verantwortet wird die Produktion gemeinsam von Ziegler Film (Regina Ziegler und Barbara Thielen) und Syrreal Entertainment (Christian Alvart, Sigi Kamml). Co-Produzent ist Warner Bros. Film Productions Germany.