TATORT - Teil 1

 

Der Til Schweiger Tatort - Teil 1: WILLKOMMEN IN HAMBURG (2013)


Nick Tschiller (Til Schweiger), bislang verdeckter Ermittler beim LKA in Frankfurt und Mitglied eines SEK, tritt seinen Dienst in Hamburg an, um mehr Zeit für seine 15jährige Tochter Lenny zu haben.  Bereits während seines ersten Einsatzes für das Hamburger LKA stechen der eigenwillige Ermittler und sein Kollege Yalcin Gümer (Fahri Yardim) bei einer routinemäßigen Wohnungsüberprüfung in ein Wespennest.

 
 
 
 

Es kommt zu einer brutalen Schießerei, bei der drei Mitglieder des gefürchteten Astan-Clans getötet werden, mit dem die Hamburger Polizei offenbar eine Art Kiezfrieden geschlossen hat. Hat Nick tatsächlich in Notwehr gehandelt? Was hatte sein ehemaliger VE-Partner Max Brenner am Tatort zu tun und was für ein seltsames Spiel treibt Brenners Freundin Sandra? Tschiller steht nun nicht nur im Visier der internen Ermittler des LKA, sondern auch des brutalen Astan-Clans …